Kulturforum Hofgeismar

Noriegamind und June – Rock and Love – We are one

Datum/Zeit
Datum - 02.10.2020
19:00 - 22:00 Uhr

Im Vorverkauf: 15,00 € (zzgl. Gebühr)

Veranstaltungsort
Schützenhalle Schöneberg


Noriegamind

Noriegamind sind eine international besetzte Band aus Kassel, deren Stil und Bühnenpräsenz stark an die Rockgrößen der 70`er Jahre erinnert, ohne diese kopieren zu wollen, ihnen aber alle Ehre erbieten. Mit dem selbstgesteckten Ziel, Menschen weltweit über und mit ihrer Musik zu vereinen, präsentieren die Jungs ihren Rock der zwar vertraut und doch willkommen anders und innovativ daherkommt.“ Rock and Love“ ist die Attitüde, mit der die Jungs die Bühne betreten, „We are one“ die Message, die gerade über ihr gleichnamiges Album zum Ausdruck gebracht wird und „Listen to your heart“ (Name der Debut-EP) der Aufruf an alle, die die Band um Ausnahmesänger Julio Noriega kennenlernen und live erleben. Mit großer Leidenschaft und Spielfreude sorgen Noriegamind für einen unvergesslichen Abend, der keine Wünsche offen lässt, ob tanzbare Nummern, Singalongs, Balladen oder klassische Headbängersongs, für jeden Geschmack ist etwas dabei.

JUNE

Weicher Blues und kraftvoller Rock verschmilzt zu einer kongenialen Fusion, die fast schon nicht mehr ins Singer-Songwriter Genre zu passen scheint.

Julio Noriega und Nele Fröchtenicht sind Namen die man sich merken sollte. Zwei Künstler wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten. Als die beiden Ausnahmetalente Anfang 2019 aufeinander trafen, -verabredet zu einer kleinen Jamsession- entstand nach wenigen Minuten ihr erster Song „Paradise“. Ein Ohrwurm sondergleichen.

Die jeweilige Qualität der beiden verschmolz musikalisch zu etwas unerhörtem. Das unmögliche wurde wahr, der sanfte, subtile Mond, trifft auf die kraftvolle Sonne. Tag und Nacht, Yin und Yang, Rock auf Blues. Was der Zuhörer bei einem Auftritt der beiden erlebt, liegt wohl irgendwo dazwischen oder darüber. Jedenfalls ist Gänsehaut garantiert und nicht mitgerissen zu werden ist fast nicht möglich. Tragende Melodien, eingängige Rhythmen, alles so simple, scheinbar so spontan und lebendig, dass es dadurch genial wird!

Die Karten sind erhältlich bei , der Tourist-Info Hofgeismar, allen HNA-Geschäftsstellen sowie Hofgeismar Aktuell.

Die Platz- und Ticketzahl ist auf 50 Personen limitiert. Es gibt keine Abendkasse!

Je nach den aktuellen Temperaturen empfehlen wir, gemütliche Sitzkissen und kuschelige Decken mitzubringen – die Stühle stellen wir den Abstandsregeln entsprechend in der Scheune auf. Personen aus einem Haushalt dürfen diese gegebenenfalls zusammenrücken.

Direkt am Platz braucht keine Maske getragen zu werden. Ansonsten herrscht Maskenpflicht.


Für Nutzer vom Google Kalender: 0
Für Nutzer vom Apple Kalender: iCal